INTERVIEWS

  • T. Dorn (2006): Die neue F-Klasse: wie die Zukunft von Frauen gemacht wird, München: Piper, S. 283-308
  • Dalferth, Ingolf U. (2010): Das Böse ist immer und überall - aber was genau ist es bloß?; die Forensikerin Nahlah Saimeh und der Theologe Ingolf U. Dalferth über dunkle Seiten in anderen - und in uns, Interview in Chrismon, H. 2, S. 40-44
  • Goos, Hauke; Meyer, Cordula (2011): Herr über Leben und Tod, Interview Der Spiegel, H. 28, S. 60-61
  • Harf, Rainer (2015): Vergewaltigung und Missbrauch: „Worin wurzelt Gewalt, Frau Dr. Saimeh?“ Interview GEO kompakt, H. 43, S. 118-125
  • Weber Chr. (2015): "Böse Gehirne", Interview Süddeutsche Zeitung Nr. 269, Samstag/Sonntag 21./22.November 2015, S. 37.
  • Kuhn, Gabriele (2017): Ein digitaler Ku-Klux-Klan-Style, Die forensische Psychiaterin Nahlah Saimeh über Hass im Netz, Radikalisierung und Amoklauf, www.kurier.at, Donnerstag, 12.Oktober 2017

  • Frankfurter Neue Presse (2017): Es gibt nicht mehr Gewalt, Interview Frankfurter Neue Presse vom 20.Oktober 2017

  • Berndt, Christina (2018): Nahlah Saimeh über das Böse, Interview Süddeutsche Zeitung Nr. 40, 17/18. Februar 2018, S. 56

  • Lache A., Saller J., "Es gibt Menschen, die bleiben fassadenhaft", Interview Stern Crime Nr. 18, April/Mail 2018

Radio-Interviews (Auswahl):

  • 06.01.2016, Deutschlandradio Kultur: Kann jeder zum Mörder werden? 
  • 22.02.2016, WDR 5- Neugier genügt: Keine kranken Irren! Wer sind „die Terroristen“?